Ostersonntag

Als ich Schritte höre, leise fast schleichend, bin ich wach. Der Gatte versteckt Ostereier. Es ist 4.30 Uhr. „Du hast vielleicht Arbeitszeiten…“. Ich schäle mich aus dem Bett, koche mir einen Kaffee. Dunkelheit hinter den Fenstern in meinem Rücken, und ein Schimmer Schnee. Es ist kalt geworden. Im Flockengestöber in der Dunkelheit hatte ich Sina zum Bahnhof gefahren. Langer Spaziergang, leckeres Essen, viel Gelächter. Ein schöner Tag. Auf dem Rückweg höre ich „Krautsaft und Fischöl“ so laut dass der Bus scheppert. Der schneebedeckte Vorort wirkt in der Dunkelheit weihnachtlich.

Jetzt faucht die Heizung unwillig über das frühe Arbeitsgebot. Weißt du noch als Karla im Ostersonntagsgottesdienst eingeschlafen ist? „Stimmt“, sagt der Gatte“ und dann ist sie beim plötzlich einsetzenden Halleluja erschrocken von der Kirchenbank gefallen. “

„Da war sie wach.“

„Ich bin müde“, sage ich, das ist definitiv nicht meine Zeit. Sag mal hast du den Pasolini irgendwo gesehen? Hätte Lust den Film jetzt zu sehen. „Ich muss los“, sagt der Gatte.

Ich lese Greenwell, sprachlich hervorragend, übersetzt von Daniel Schreiber. Das Buch hatte ich mir in der Bahnhofsbuchhandlung gekauft . Ein selten guter Zufallstreffer.

Gegen 10.00 Uhr frühstücke ich mit den Pubertieren, die völlig cool ihre Osterhasen suchen. Waren sie nicht eben noch klein und tapsten  mit Schnuller im Mund euphorisch durchs Wohnzimmer? Als Karla und Julius sich beginnen zu streiten: „Das war mein Osterhase, nein meiner..“, sagt Anna im Türrahmen lehnend: Bedenkt das Ostern das Fest der Liebe ist. Da streitet man nicht, sondern freut sich das Jesus auferstanden ist. Sprichts und lächelt mit unergründlichem Blick.  Die Beiden sind so überrascht von der Ansage, dass sie tatsächlich aufhören. In diesem Sinne:

Frohe Ostern!

 

 

4 Antworten auf „Ostersonntag

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s