Sonntag-Nachgefragt

„Karla du hast gesagt, du empfindest Ballett meist als kalt. Wie meinst du das?“

„Ja wenn es klassisch ist, dann ist es perfekt aber kühl. Irgendwie fehlt das Gefühl. Aber wenn man sich zum Beispiel Polina Semionova ansieht, das ist perfekt und mit ganz viel Gefühl, irgendwie freier. Ich find die Verbindung cool von Ausdruck und Klassik.“

Der Regen hat aufgehört, bedeckter Himmel, es ist mild. Jetzt blühen die Osterglocken.

Karla empört: „Papa sie hat dich unter deinem eigenen Namen in den Kontakten gespeichert!“

Darüber hatte sich das Kind gestern schon echauffiert. „Wie denn sonst?“, frage ich ratlos.

„Mama, normalerweise nennen sich normale Eheleute in normalen Ehen: Mama und Papa.“