Über das Lesen-Albertines Geheimnis

„Mist“, sagt Anna, als wir aus dem Kino ins Freie treten. Eigentlich müsste man die Harry Potter Bücher , mit dem Wissen von dem  was man jetzt hat, noch einmal lesen.“ Wir haben „Grindelwalds Verbrechen“ gesehen.

Im Moment lese ich Beckett . Das Geheimnis welches Marcel damals am Strand von Balbec im Anlitz Albertines anzog, will er jetzt auslöschen. Eifersucht, Überwachung, Misstrauen, Zweifel. Irgendwie ist beim Lesen klar, dass Albertine das nicht überleben wird. Dann lese ich von Tansania und Hetzjagden auf Homosexuelle.

Marcel ist Gefangener seiner selbst